Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/46/d17541856/htdocs/mader 2/metall/wp-content/plugins/qtranslate-x/qtranslate_frontend.php on line 497

Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/46/d17541856/htdocs/mader 2/metall/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286
Behälterbau für Chemische Industrie – Roggetec Mader GmbH
Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/46/d17541856/htdocs/mader 2/metall/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Chemie-Industrie


Warning: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /homepages/46/d17541856/htdocs/mader 2/metall/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286

Wir produzieren hochqualitative Edelstahlbehälter für die chemische Industrie:

z .B. Drucktanks, Vakuumbehälter und Mischbehälter, aber auch Lagertanks, bis zu 15000 l Produktionsvolumen.

Die Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Zuverlässigkeit sind hoch, denn Hitze- und Druckbelastung variieren oft stark und die Behälter müssen der Belastung durch hochaggressive Medien standhalten.

Beim Bau von Reaktoren für die chemische Industrie ist ein hohes Maß an Erfahrung gefordert.

Jede chemische Reaktion, die später im Behälter ablaufen wird, stellt andere Anforderungen an die Dimensionierung und Verarbeitung. Wir gewähren Ihnen die Sicherheit und Effizienz von Reaktoren.

Die Einbindung der Apparate in das Befüllungs- und Entleerungssystem erfordern Kompetenz und jahrzehntelange Erfahrung. Wir kennen die Anforderungen für die Chemieindustrie und können daher die erforderlichen Kriterien umsetzen:

  • Integration von Heiz- oder Kühlschlangen (z.B.  Dampfbeheizung  über eine auf den Außenmantel geschweisste Halbrohrschlange)
  • Integration von Rührwerken und Mischapparaten
  • Oberflächengüte wird individuell geplant und realisiert.

Ihre Sicherheit: Wir sind Fachbetrieb nach WHG § 19 und stellen Druckgefäße nach HPO her.